Barrierefreier Zugang zur Kirche


Ab Sonntag, 14. April, feiern wir wieder in der Kirche Gottesdienst.

Sie ist barrierefrei zu erreichen über das Kirchengut. Zum Öffnen der Schranke hinter der zweiten Durchfahrt gibt es eine Fernbedienung, die entweder im Büro zu den Öffnungszeiten ausgeliehen werden, oder beim Kirchner vor dem Gottesdienst geholt werden kann. Der Kirchner ist auch gern zur Hilfe bereit.

Das Friedhofstor lässt sich öffnen und das Auto kann auf der Wiese gegenüber der Friedhofsgarage abgestellt werden (nur für Autos für Menschen mit Behinderung!) von da aus ist die Kirche durch den Seiteneingang barrierefrei zu erreichen.